Die Musik ist im allerhöchsten Grade gegenwärtig auf und um Skyttåsa! Musik ist die grosse Leidenschaft des Besitzers! Auf dem Hof gibt es nicht weniger als zwei Flügel in Spitzenqualität – einen Steinway & Son und einen Kawaii 220 cm. Beide können benutzt werden von Gästen die diese edlen Instrumente beherrschen.

Im Gesellschaftsraum des Annexes befindet sich eine erstklassige HiFi-anlage und ebenfalls CD-platten in grosser Menge zum Verleih.

In unmittelbarer Nähe von Skyttåsa sowie in der weiteren Umgebung werden jedes Jahr Musiktage und Konzerte angeordnet. Besonders in der Sommerzeit wird das eine Musikarrangemang vom anderen abgelöst. Dort hin zu gelangen nimmt es in den meisten Fällen nicht mehr als eine halbe Stunde.

Kammermusik

Kammermusik kann man im “Atelje 42” in Stjärnhof geniessen 12 Km entfernt. Bei dem Atelje 42 sind einmal im Monat Künstler von Weltklasse zu Gast! Auch “Björnlunda Kammarmusikförening” gibt Konzerte in der Kirche, im Pfarrhaus oder im Gewächshaus in der Nähe von Björnlunda.

Musik auf Schloss und Herrensitz

Will man Musik einem speciellen Milieu erleben empfiehlt sich “Musik på Slott & Herresäten”was jeden Sommer stattfindet.

Jazz – Rock – Blues & Pop

Skottvångs Grufva” einige Kilometer entfernt, wird jedes Wochenende das ganze Jahr hindurch vor allem von Rock – Popp – Blues und Jazzkünstlern besucht. Hier kann man auch gut essen sowie den Kohlenmeiler und das Grubenmuseum ansehen.

Solistenkonzerte – Kirchenmusik – Frühlingskonzerte

Gnesta Musiksällskap” ist ein kleines Sinfoniorkester dass aus 30 Amatörmusikern von Gnesta, Järna und Vagnhärad besteht – Streicher, Hornbläser, Blechbläser und Schlagwerk. Einige Musiker sind Berufsmusiker in leitenden Stimmen. Alle die es sich wünschen dürfen mitspielen. Das bedeutet ein Orkester mit viel Spielfreude und verschiedenem Spielniveau. ungefär vier Konzerte im Jahr werden in Gnesta durchgeführt.

Musikfestivale

Jeden Sommer gibt es zwei Musikfestivale im nahegelegenen Gnesta und Björnlunda:

. Sandvik-Fest in Björnlunda 25-27 Juli

. Lakeside Musiclovers Festival in Gnesta (hauptsächlich im August)

Klavierseminar für junge Pianisten

Am 6. Juni 2013 – Schwedens Nationaltag – fand ein Klawierseminar für junge Pianisten statt auf Skyttåsa. Während dieses Tages kamen zehn junge Pianisten mit ihren Eltern zusammen nach Skyttåsa um einen Tag von zwei Klawierpedagogen namens Ute Henningsson und Ragnhild Mao Unterricht zubekommen. UteHemmingsson ist diplomierte Suzukilehrerin, ausgebildet sowohl in Berlin wie an der Musikhochschule in Stockholm. Halte Ausblick im Computer – siehe “hemsida” – denn es ist möglich dass dieses Seminar wiederholt wird!

 

Teilen

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.